Privatgärten – Erholungsraum der Schweizer

Die Privatgärten werden in der Schweiz sehr schön gepflegt. Viele Schweizer nutzen es um die Natur zu geniessen und sich an den Schönheiten der blühenden Blumen zu erfreuen oder zu wissen, dass das Gemüse ohne Pestizide gewachsen ist.

Es ist eine ideale Abwechslung zum stressigen Alltag im Büro. Die Gartenarbeit ist meist körperlich etwas anstrengend, doch sie findet draussen in der Natur statt. Doch wenn jeden Tag ein wenig im Garten gearbeitet wird, kann sich das Ergebnis sehen lassen. Wir haben verschiedene Gärten in der Schweiz gesehen, japanische Gärten, ökologische Gärten oder sehr repräsentative Gärten in schönsten Wohnlagen. Der Wert einer Immobilie steigt mit einen schön angelegten Garten.

Am Abend sitzen die Leute gerne in den Gärten und im Sommer wird viel grilliert. Hier einige Fotos von Gärten.