Blumenreisen – Kulturreisen zu Blumen

Blumen schaffen Freude und spenden Trost. Jeder freut sich über einen Blumenstrauss und viele Floristen kreieren Meisterwerke für viele Anlässe. Den Blumen werden Lieder gewidmet und mit Blumen als Geschenk wird alles richtig gemacht. Was wäre die Liebe ohne rote Rosen. Wie verzaubern Blumen die Natur?

Viele Blumenarten lieben tropisches und subtropisches Hochlandklima und sind lange zu uns unterwegs. Sie generieren Einkommen für Länder, wie Kolumbien oder Äthiopien. Was denken Sie über eine Reise dorthin?

Oder Sie gehen in europäische Länder, wie Italien mit der Blumenriviera um San Remo. Dort gibt es eine Rose, die im Winter blüht, die Coburg Rose.

Wir haben von einen interessanten Anbieter gehört, der sich idealistisch einsetzt, das Unternehmen Blütenpracht in Köln. Zudem haben wir die ersten Plantagen angeschrieben.

Desweiteren haben wir ein langes Interview mit den Initiatoren vom Kardenhof geführt, die ein Geschäft mit vor allem einheimischen Blumen in Bern führen, hier geht es zur Webseite.

Blumen bereichern den Alltag und verbreiten in vielen Ländern Lebensfreunde. Orte benennen sich nach Rosen, wie z.B Rapperswil in der Schweiz oder Eltville in Deutschland.

Zu einigen Ländern haben wir die Möglichkeiten genauer erklärt:

Deutschland
Italien
Kenia
Kolumbien
Niederlande
Schweiz

Um Ihre Meinung zu Blumenreisen zu kennen, haben wir einen Fragebogen vorbereitet. Füllen Sie uns diesen bitte aus.

Zur Umfrage zu Blumenreisen